Oettinger sticht mal wieder in ein Wespennest.

Nein, es war keine Gießkanne, die das von sich gab, auch wenn es so geklungen hat

Es waren die Töne des Merkel-Satrapen Oettinger, einst der von der eigenen Partei abgehalfterte Ministerpräsident des Musterländles Baden-Württemberg, der wie eine Katze mit Hilfe seiner Parteifreunde wieder auf die Füße gefallen war und zum EU-Kommissar avanzieren durfte.
Oettinger gab am Dienstag der Deutschen Welle zum Besten, er hoffe, dass die Italiener die negativen Reaktionen auf den Finanzmärkten sähen: „Ich kann nur hoffen, dass dies im Wahlkampf eine Rolle spielt, im Sinne eines Signals, Populisten von links und rechts nicht in die Regierungsverantwortung zu bringen“.
Italiens Bürger sollten künftig moderate Parteien wählen,

Der Chef der italienischen Lega, Matteo Salvini, reagierte prompt über Twitter und schrieb dort, der „Deutsche Oettinger“ mache ihm keine Angst mit seiner „Drohung“. „Verrückt, in „Brüssel kennt man keine Scham“, twitterte Salvini und forderte Oettinger zum Rücktritt auf, denn „wer mein Volk beleidigt, indem er sagt, dass die Märkte den Italienern lehren werden, was sie wählen sollen, muss sofort zurücktreten.“

Sogar EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Ratschef Donald Tusk distanzierten sich von Oettingers „unklugen Bemerkungen“. Oettinger mußte schließlich zurückrudern und sich entschuldigen. Er „wollte nicht respektlos sein und ich entschuldige mich dafür.“

Erst im Februar drohte EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger Polen und Ungarn mit finanziellen Kürzungen von EU-Geldern wegen deren angeblichen „rechtsstaatlicher Defiziten“.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.