Fidesz bei jungen Leuten weiterhin am beliebtesten

Während die meisten regierungskritischen Demonstranten der letzten zehn Tagen in Budapest und einigen anderen Großstädten des Landes junge Leute waren, belegt eine neue Meinungsumfrage, dass der Fidesz bei der jungen Generation weit vor der politischen Konkurrenz rangiert.

Obwohl junge Menschen bei den Demonstrationen gegen die Regierung deutlich überrepräsentiert gewesen seien, könne die junge Generation im Vergleich zum Durchschnitt nicht notwendigerweise als viel regierungskritischer bezeichnet werden, schreibt Szabolcs Dull auf Index. (Laut einer neuen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Medián für Index ist der Fidesz mit 36 Prozent die mit Abstand beliebteste politische Partei unter den 18- bis 25-Jährigen. Es folgen Jobbik (11%) und Momentum (10%). Die Zustimmungsquote für den Fidesz wurde in der Gesamtbevölkerung mit 38 Prozent gemessen – Anm. d. Red.)
Dull analysiert noch eine weitere Medián-Umfrage, der zufolge eine knappe absolute Mehrheit der Bevölkerung (54 Prozent) einen Generationswechsel in der Regierung befürworten würde.

Obwohl es bei dieser Frage implizit um einen möglichen neuen Ministerpräsidenten gehe, sei doch interessant, dass auch jeder vierte Fidesz-Anhänger einen Generationswechsel begrüßen würde, notiert Dull.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.