EU ist bereit, der Ukraine zweite Tranche von 500 Mio. Euro zu gewähren

Die europäischen Kollegen haben die Fortschritte der Ukraine bei der Umsetzung des Programms, das für die zweite Tranche der Makrofinanzhilfe in Höhe von 500 Mio. EUR notwendig ist, sehr hoch geschätzt und ihre Bereitschaft, Investitions- und Kredithilfe für Asow-Projekte zu leisten, bekräftigt.

Dies postete auf ihrer Facebook-Seite die ukrainische Finanzministerin Oksana Markarowa.

„Am Morgen (des 20. März) gab es eine Sitzung des Ministerkabinetts und eine Beratung über der Makrofinanzhilfe der EU mit dem Premierminister, und schon am Abend – ein Minigipfel in Brüssel mit einer Delegation unter der Führung des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko mit den Präsidenten des Europäischen Rates, der Europäischen Kommission und des Europäisches Parlament, mit Vertretern der Europäischen Kommission Die europäischen Kollegen haben die Fortschritte bei der Umsetzung des Programms, das für die zweite Tranche der Makrofinanzhilfe notwendig ist, sehr hoch geschätzt und die Bereitschaft, Investitions- und Kredithilfe für Asow-Projekte zu leisten, bekräftigt“, schrieb Markarowa.

Zuvor hatte die EU am 11. Dezember die erste Kredittranche im Rahmen des vierten Programms der Makrofinanzhilfe in Höhe von 500 Millionen Euro an die Ukraine überwiesen. Dieses Programm ist wichtig für die Ukraine, da die Mittel direkt dem Staatshaushalt gutgeschrieben werden, was ermöglicht, den Kreditverpflichtungen des Staates im engen Zeitfenster nachzukommen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.