Schweiz will auch abschieben, wenn die Todesstrafe im Herkunftsland droht

Der Bundesrat der Schweiz ist sich einig: Potenzielle Terroristen können auch dann in die Herkunftsländer abgeschoben werden, wenn ihnen in ihrer Heimat die Todesstrafe droht.
Weiterlesen

Werbeanzeigen